Aktuelles

white_info.png

Kontakt

VERMIETUNG

Frau Kleinert
0931 / 3 09 83-12

 

Herr Schraud
0931 / 3 09 83-22

 

REPARATUREN

Frau Löser

0931 / 3 09 83-21

 

Frau Ün
0931 / 3 09 83-41

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo - Do:

7.30 - 16.30 Uhr
Fr:         

7.30 - 12.30 Uhr

Eine geordnete und ausgeglichene Bilanz legte das St. Bruno-Werk den Vertretern und Vertreterinnen der Genossenschaft bei seiner Vertreterversammlung vor. Für 56 Repräsentanten endete die ehrenamtliche Tätigkeit, 72 neu gewählte Vertreter nahmen ihre Arbeit auf.

Dr. Dr. h.c. Adolf Bauer und Dipl. Kfm. Stephan Siegl wurden von der Versammlung einstimmig für weitere vier Jahre in ihren Aufsichtsratsämtern bestätigt.

„Das Jahr 2011 war geprägt von Neubau in der Spiegelstraße und Generalsanierungen“, berichtete der geschäftsführende Vorstand Frank Hermann. Abgeschlossen wurde die Modernisierung und Sanierung von 99 Wohnungen. Insgesamt investierte das St. Bruno-Werk rund 9,7 Millionen Euro – das sind über 4 Millionen mehr als im Jahr 2010.

„Die finanzielle Belastung der Genossenschaft wird durch Gesetzesvorgaben zur Energiewende steigen“, gab Frank Hermann einen Ausblick. Diese seien jedoch in den Finanzplanungen bereits berücksichtigt. Derzeit werden die Sanierungen des Wohnbestandes in der Spiegelstraße 4, 6, 8 sowie der Breslauer Straße 4 und 6 in Würzburg durchgeführt. Für das Quartier „Gartenstraße“ wird derzeit am Bebauungsplan gearbeitet. Die Modernisierungsmaßnahmen in der Goethestraße sind fast abgeschlossen. Und im Wohnungsbestand in Oerlenbach wird in diesem Jahr noch begonnen die Wärmeversorgung zu dezentralisieren. In 2012 sind für die Erhaltung und Verbesserung des Wohnungsbestandes ingesamt Investitionen in Höhe von 9,1 Mio. € vorgesehen.

Das St. Bruno-Werk verwaltet derzeit 2.676 eigene und 554 fremde Wohnungen in der Diözese. Für sechs von der katholischen Kirche getragene Studentenwohnheime ist es ebenfalls zuständig.

Foto (Ingrid Weigert): Für weitere vier Jahre in den Aufsichtsrat des St. Bruno-Werks· wurden Dr. Adolf Bauer (5.v.l.) und Stephan Siegl (rechts) gewählt. Es gratulierten: v.l. Vorstand Siegfried Issig, Dr. Stefan Roth vom Verband Bayerischer Wohnungsunternehmen, Vorstand Manfred Bätz, Aufsichtsrat Bruno Greier, Ehrenvorsitzender Karl Stahl, stellvertretender Aufsichtsrat Klaus-Peter Michler,· sowie Frank Hermann, geschäftsführender Vorstand.